Cashew Caesar Dressing Unsplash
Kategorie, SchwierigkeitAnfänger

Salatdressings sind eigentlich einfach zu machen. Doch früher haben wir meistens zu Fertigprodukten gegriffen. Damit ist nun Schluß! Dieses vegane Caesar Dressing ist nicht nur schnell gemacht, es ist auch vollgepackt mit guten Fetten und vielen Mikronährstoffen.

Portionen
Zubereitungszeit10 MinutenGesamtzeit10 Minuten
SCHNELLES CASHEW CAESAR SALAD DRESSING
 2 EL Cashewmus
 2 EL Mandelmus oder Tahini (Sesammus)
 4 TL Hefeflocken (vom Bio-Supermarkt)
 4 EL Zitronensaft
 2 Stk. Knoblauchzehen, gepresst
 2 TL Senf, z.B. mittelscharf
 1 Prise Meersalz, vorzugsweise unraffiniert
 150 ml Wasser
Optional
 2 EL Tomatenmark
1

Gebe alle Zutaten in einen Mixer und mixe bis eine homogene Maße entsteht. Für mehr Variationen kannst du auch Tomatenmark hinzufügen oder auch zu Gewürzen wie Chiliflocken greifen. Das Dressing ist ungefähr 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

Zutaten

SCHNELLES CASHEW CAESAR SALAD DRESSING
 2 EL Cashewmus
 2 EL Mandelmus oder Tahini (Sesammus)
 4 TL Hefeflocken (vom Bio-Supermarkt)
 4 EL Zitronensaft
 2 Stk. Knoblauchzehen, gepresst
 2 TL Senf, z.B. mittelscharf
 1 Prise Meersalz, vorzugsweise unraffiniert
 150 ml Wasser
Optional
 2 EL Tomatenmark

Beschreibung

1

Gebe alle Zutaten in einen Mixer und mixe bis eine homogene Maße entsteht. Für mehr Variationen kannst du auch Tomatenmark hinzufügen oder auch zu Gewürzen wie Chiliflocken greifen. Das Dressing ist ungefähr 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

SCHNELLES CASHEW CAESAR SALAD DRESSING

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *